DSGVO: Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

Die neuen EU-Regeln der Datenschutz-Grundverordnung seien angeblich bereits mehrheitlich in den Privatsphäre-Einstellungen von Facebook integriert. Weltweit sollten sie aber nur “im Geist” umgesetzt werden. (Facebook, Google)

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: DSGVO: Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden