E-Rezept: Große Zweifel an der Testphase

Dieser Artikel wurde indexiert von

t3n.de – Software & Infrastruktur

Es gibt Kritik an bundesweiten Testphase des E-Rezepts. Offenbar hat die bisherige Probezeit sehr geringe Aussagekraft. Nur 42 E-Rezepte seien ausgestellt worden – zwischen Juli und November.

Unter den Gesellschaftern der Projektgesellschaft Gematik gibt es Streit über das E-Rezept. Während die Gematik von einem „erfolgreichen“ Test spricht, haben mehrere Leistungserbringer des deutschen Gesundheitswesens Zweifel an der Aussagekraft der bisherigen Tests angemeldet, darunter auch die Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV).
Seit dem 1. Dezember 2021 läuft in Deutschland …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

Lesen Sie den originalen Artikel:

E-Rezept: Große Zweifel an der Testphase