Edge-Computing: Dell bringt neuen Server und Mini-Rechenzentrum für die dezentrale Cloud

Neue Technologien wie 5G oder das Internet der Dinge erfordern die Dezentralisierung der Cloud. Der Computer-Hersteller Dell bietet für diesen Einsatzzweck nun den neuen Server Poweredge XE2420. Für Leistungshungrige hat Dell ein „Mini-Rechenzentrum“ im Angebot.

Dell will sich einen Anteil am 5G-Markt sichern und erweitert sein Angebot an Edge-Lösungen. Mit dem neuen Server Poweredge XE2420 liefert der US-amerikanische Hersteller eine robuste Computing-Lösung, die für den Einsatz in raueren Umgebungen prädestiniert ist.
Kompakter Edge-Server mit hoher Robustheit
So ist der XE2420 kompakter als vergleichbare Geräte und kann komplett von vorn, also im …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Edge-Computing: Dell bringt neuen Server und Mini-Rechenzentrum für die dezentrale Cloud