Endpunktsicherheit: Die Zukunft heißt Zero Trust Network Access

VPNs waren lange fester Bestandteil von Cybersicherheitsstrukturen. Doch in hybriden Arbeitsumgebungen ist es leichter, den VPN-Schutzwall zu durchdringen. BlackBerry erklärt: Optimale Endpunktsicherheit gibt es nicht mehr per VPN, sondern nur noch mit Zero Trust Network Access (ZTNA).

Dieser Artikel wurde indexiert von Security-Insider | News | RSS-Feed

Lesen Sie den originalen Artikel:

Endpunktsicherheit: Die Zukunft heißt Zero Trust Network Access