Erkenntnisse über Cyber-Kriminelle können Unternehmen zu besserem Schutz verhelfen

Eine neue Studie von IT-Sicherheitsexperten zu Trends bei Ransomware-Attacken beschäftigt sich mit der Frage, wie Cyber-Kriminelle agieren und ihre Aktivitäten finanzieren, und zieht dabei netzwerk- und hostbasierte Telemetriedaten, Bitcoin- und Finanztransaktionen sowie Informationen aus Untergrundforen und Chatprotokollen heran.

Dieser Artikel wurde indexiert von Aktuelle News von trojaner-info.de

Lesen Sie den originalen Artikel:

Erkenntnisse über Cyber-Kriminelle können Unternehmen zu besserem Schutz verhelfen