Erpresserische Sex-E-Mails

Ein Bot-Netz wurde von Check Point Research aufgedeckt, dass sich hinter einer großen Kampagne von erpresserischen E-Mails verbirgt. Das FBI IC3 (Internet Crime Complaint Center) berichtet in seinem Jahresbericht 2018, dass diese Art E-Mails um 242 Prozent anstieg, wobei die Mehrzahl sogenannte Sextortion-Nachrichten sind. Sie richteten einen Schaden von rund 75 Millionen Euro.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Erpresserische Sex-E-Mails