Erster Wurm “kriecht” durch Log4j-Sicherheitslücke

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Die Bedrohungslage verschärft sich: Sicherheitsforscher haben den ersten Wurm entdeckt, der die Log4j-Lücke zur automatischen Weiterverbreitung missbraucht.

Lesen Sie den originalen Artikel: Erster Wurm “kriecht” durch Log4j-Sicherheitslücke