Erstmals gezielte Spionage-Angriffe über “intelligente Dinge” dokumentiert

Die Hacker, die in den Bundestag einbrachen, haben eine neue Angriffstechnik im Repertoire: Sie steigen über Drucker oder VoIP-Phones in Firmennetze ein.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Erstmals gezielte Spionage-Angriffe über “intelligente Dinge” dokumentiert