Eset entdeckt erstes UEFI-Rootkit LoJax

Die ausgeklügelte Malware stammt von einer russischen Hackergruppe, die unter Namen wie Fancy Bear, APT28 und Sednit bekannt ist. Das Rootkit übersteht auch Datenlöschung, Neuinstallation des Betriebssystems oder Festplattentausch.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Eset entdeckt erstes UEFI-Rootkit LoJax