EU-Ratstagung: Langsam bei E-Privacy, schnell bei E-Evidence

Die EU-Ratstagung ist ohne greifbare Ergebnisse zur E-Privacy zu Ende gegangen. Schneller ist man hingegen bei den Verhandlungen mit den USA über ein E-Evidence-Abkommen zur Strafverfolgung. (EU, Datenschutz)

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: EU-Ratstagung: Langsam bei E-Privacy, schnell bei E-Evidence