Excel-Fehler: Staatstrojaner-Statistik muss nochmals korrigiert werden

In der Statistik zu Staatstrojanern ist weiter der Wurm drin. Grünen-Fraktionsvize Notz fordert ein Moratorium für den Einsatz der Spähsoftware. (Onlinedurchsuchung, Datenschutz)

Dieser Artikel wurde indexiert von Golem.de – Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Excel-Fehler: Staatstrojaner-Statistik muss nochmals korrigiert werden