Facebook sammelt Standortdaten seiner Nutzer – auch bei deaktivierter Funktion

Facebook sammelt Standortdaten seiner Nutzer, auch wenn diese die Funktion deaktiviert haben – unter anderem über die IP-Adressen. Das hat das Social Network jetzt eingeräumt.

Auch wenn Nutzer die Ortungsdienste auf ihren Smartphones deaktivieren, sammelt und verwendet Facebook deren Standortdaten weiter. Das hat das Social Network in einem dreiseitigen Schreiben eingeräumt, dass der US-amerikanische Senator Josh Hawley via Twitter veröffentlicht hat. Hawley zufolge diene die Datensammelei vor allem dem Zweck, dadurch personalisierte Werbung ausspielen und Geld …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Facebook sammelt Standortdaten seiner Nutzer – auch bei deaktivierter Funktion