Fingerabdrücke: Behörden und deren Umgang mit biometrischen Daten

Die Hersteller von Smartphones gehen mit Fingerabdrücken offenbar verantwortungsvoller um, als staatliche Stellen. Denn seit Jahren nutzen Behörden unsichere Lesegeräte, um Fingerabdrücke zu nehmen. Das Problem: Ein Fehler heute hat Konsequenzen für ein ganzes Menschenleben.

     

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Fingerabdrücke: Behörden und deren Umgang mit biometrischen Daten