Firefox: Die neuen Funktionen sollen für mehr Datenschutz sorgen

Mozilla bringt mehr mehr Datenschutz in seinen Firefox-Browser. Mit dabei sind ein automatischer Tracking-Schutz, Updates für den Facebook-Container und den Geräte-übergreifenden Passwort-Manager.

Mozilla hat am Dienstag gleich vier Verbesserungen in Sachen Datenschutz bekanntgegeben. Dave Camp, seit wenigen Wochen Träger des Titels Senior Vice President of Firefox, schreibt in einem Blogpost, dass bei Firefox die Zeit reif  sei „für den nächsten Schritt in Richtung umfassenderer Online-Schutz für alle“. Zusätzlich zum erweiterten Tracking-Schutz, der am Dienstag als Standardeinstellung …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Firefox: Die neuen Funktionen sollen für mehr Datenschutz sorgen