Firefox kommt bald ohne offensichtliche Popup-Benachrichtigungen aus

Ab dem kommenden Jahr bekommen Nutzer von Firefox keine Popup-Benachrichtigungen von Websites mehr angezeigt. Stattdessen gibt es dann ein Symbol in der URL-Leiste.

Mozilla verzichtet bei seinem Browser Firefox ab Version 72 auf die Anzeige von Popup-Hinweisen für beispielsweise Push-Benachrichtigungen von Nachrichtenseiten. An deren Stelle rückt dann jeweils ein Icon in der URL-Leiste.
Version 72 ab 2020
Die angesprochene Version 72 erscheint im kommenden Jahr. Das Symbol in der URL-Leiste, das sich dann zwischen dem Button für Websiteinformationen und der…

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Firefox kommt bald ohne offensichtliche Popup-Benachrichtigungen aus