Firefox: Mozilla schließt zweite Zero-Day-Lücke wegen Angriffen

Firefox-Hersteller Mozilla hat binnen weniger Tage eine zweite schwere Sicherheitslücke behoben. Die Lücken sind offenbar beide für einen Phishing-Angriff auf Mitarbeiter einer Kryptobörse genutzt worden. (Firefox, Browser)

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Firefox: Mozilla schließt zweite Zero-Day-Lücke wegen Angriffen