Fleets: Twitter startet mit eigenem Stories-Format

Lange war darüber spekuliert worden. Nun startet Twitter ein eigenes Stories-Format, aber zunächst nur in Brasilien.

„Fleets“ nennt Twitter eine neue Funktion seines sozialen Netzwerks. Damit spielt der Dienst auf den „flüchtigen“ Charakter der neuen Kurznachrichten-Variante an. Denn ebenso wie bei den in vielen Diensten etablierten Stories-Implementationen, ist auch der „Fleet“ ein vorübergehender Post, der nach 24 Stunden automatisch verschwindet.
Fleets, recht eindeutige Stories-Kopie
Wie Produktmanager …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Fleets: Twitter startet mit eigenem Stories-Format