"Gelobt sei Gott": Ein Film, der schockiert!

Mit "Gelobt sei Gott" setzt der französische Regisseur François Ozon ein Statement gegen Kindesmissbrauch innerhalb der katholischen Kirche. Damit liefert er einen Film ab, der schockiert. Erfahrt mehr in unserer Filmkritik!
Dieser Artikel wurde einsortiert unter
TV- & Kinoprogramm, Kino-Trailer.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: "Gelobt sei Gott": Ein Film, der schockiert!