Google bestätigt Datensammlung trotz deaktiviertem Standortverlauf

Ein Support-Dokument weist nun ausdrücklich darauf hin. Die aktualisierte Fassung liegt bisher aber nicht in deutscher Sprache vor. Google spricht nun ausdrücklich davon, dass Suche und Karten-App Maps Standortdaten auch ohne aktiven Standortverlauf speichern.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Google bestätigt Datensammlung trotz deaktiviertem Standortverlauf