Google Chrome: neues Feature blockiert künftig ressourcenfressende Anzeigen

Chrome stuft derzeit Anzeigen als Belastung ein, sobald sie mehr als 0,1 Prozent der gesamten Netzwerkbandbreite des Browsers verbrauchen. Obergrenzen finden isch aber auch bei CPU-Auslastung und der CPU-Zeit.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Google Chrome: neues Feature blockiert künftig ressourcenfressende Anzeigen