Google Cloud macht nur ein Viertel des Umsatzes von Amazons Web Services

Google hat erstmals die Umsatzzahlen seiner Cloud-Sparte veröffentlicht. Die zeigen starkes Wachstum – mit Konkurrenz wie Amazon, Microsoft und Co. können sie aber noch nicht mithalten.

8,9 Milliarden US-Dollar, davon 2,6 Milliarden im vierten Quartal 2019 – Google hat zum ersten Mal seine Cloud-Umsätze preisgegeben. Im Vorjahres-Endquartal waren es noch 1,7 Milliarden Dollar, was einen Umsatzanstieg von 53 Prozent ausmacht. Obwohl die Alphabet-Tochter damit knapp hinter den Prognosen zurückbleibt, ist das dennoch ordentlich. Im Vergleich zur Cloud-Konkurrenz bleibt Google C…

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Google Cloud macht nur ein Viertel des Umsatzes von Amazons Web Services