Google One: Massive Preissenkung bei großen Cloudspeicher-Tarifen

Lesen Sie den originalen Artikel: Google One: Massive Preissenkung bei großen Cloudspeicher-Tarifen


Zuletzt hatte Google die Preise und die Angebotsstruktur seiner One-Cloudspeicher-Tarife im November 2018 angepasst. Kurz vor Weihnachten überrascht der Anbieter jetzt mit einer Halbierung der Preise. Das gilt aber nicht durchgängig.

Im Zuge der Umbenennung seines Cloudspeichers von Drive zu One hatte Google sein Angebot neu strukturiert und bepreist. Neu eingeführt wurden verschiedene Speichergrößen unter Wegfall anderer und neu war auch die Möglichkeit, den Speicher mit bis zu fünf Personen zu teilen.
Ab 10 Terabyte wird’s massiv billiger
Diese Strukturen haben sich offenbar bewährt und bleiben so erhalten. Was Google …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Google One: Massive Preissenkung bei großen Cloudspeicher-Tarifen