Großangelegter Cyberangriff auf Montenegros staatliche Institutionen

Der Balkanstaat Montenegro steht unter massiver Cyberattacke, etliche Behörden sind betroffen. Die Sicherheitsbehörden vermuten russische Angreifer dahinter.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Großangelegter Cyberangriff auf Montenegros staatliche Institutionen