Hacker leaken private Nachrichten von 81.000 Facebook-Nutzern

Lesen Sie den originalen Artikel: Hacker leaken private Nachrichten von 81.000 Facebook-Nutzern


Angeblich russische Hacker sollen die Daten von 120 Millionen Facebook-Nutzern abgegriffen haben. Dabei stehen die Daten von 81.000 Accounts im Netz – inklusive privater Nachrichten.

Die BBC hat offenbar einen neuen Datenskandal aufgedeckt, von dem zahlreiche Facebook-Nutzer betroffen sind. Dem Bericht zufolge sollen Hacker Daten von 120 Millionen Facebook-Accounts abgegriffen haben. Ziel: der Verkauf des Zugangs zu den Konten zum Preis von zehn US-Cent. Mehrere Zehntausend Facebook-Accounts sollen derweil – als eine Art Beispiel und Kaufanreiz – online geleakt worden sein. …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Hacker leaken private Nachrichten von 81.000 Facebook-Nutzern