Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

Um gegen die Hackergruppe Fancy Bear vorzugehen, nutzt Microsoft das Markenrecht und beschlagnahmt Domains. Die kriminellen Aktivitäten der Gruppe würden “die Marke und den Ruf” des Unternehmens schädigen. Komplett stoppen lassen sich die Aktivitäten aber auch auf diesem Wege nicht. (Microsoft, Server)

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur