Handlungsbedarf bei Office und Exchange

Mit dem Patchday im Februar behebt Microsoft verschiedene Lücken, über die Angreifer vertrauliche Informationen abgreifen konnten. Zudem verteilt der Anbieter weitere kritische Fixes für Adobe Flash Player sowie Windows und rät Nutzern an anderer Stelle, selbst tätig zu werden.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Handlungsbedarf bei Office und Exchange