Hochwasserrisiken mit Künstlicher Intelligenz frühzeitig erkennen

Mehrere Messstellen in einem Gebiet messen den Niederschlag, die Wassersättigung des Bodens sowie den Pegelstand von Bächen und Flüssen und senden die Daten in die Cloud. Künstliche Intelligenz kann dabei das Hochwasserrisiko frühzeitig erkennen. 

Innovative Frühwarnsysteme können dank Künstlicher Intelligenz Hochwasserrisiken frühzeitig erkennen und unliebsame „Überraschungen“ künftig verhindern.

Dieser Artikel wurde indexiert von Sicherheit.info – Portal für Sicherheit.

Lesen Sie den originalen Artikel:

Hochwasserrisiken mit Künstlicher Intelligenz frühzeitig erkennen