Horse Ridge: Intels neues SoC soll kommerziell nutzbare Quantencomputer ermöglichen

Intel hat ein SoC vorgestellt, mit dem Qubits innerhalb eines Quantencomputers gesteuert werden können. So sollen erstmals kommerzielle Lösungen möglich werden.

Horse Ridge heißt Intels neues SoC (System-on-a-Chip), das in 22 Nanometern Fertigungsbreite hergestellt und für eine Betriebstemperatur von -270 Grad Celsius ausgelegt ist und mit flüssigem Helium gekühlt werden soll. Der neue Chip löst ein Problem heutiger Quantencomputer.
Externe Steuerung behindert Skalierbarkeit
Derzeit im Einsatz befindliche Quantencomputer steuern die Qubits (= Bits, aber…

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Horse Ridge: Intels neues SoC soll kommerziell nutzbare Quantencomputer ermöglichen