Huawei verlangt jetzt Lizenzgebühren für seine 5G-Technologie

Lesen Sie den originalen Artikel: Huawei verlangt jetzt Lizenzgebühren für seine 5G-Technologie


Der chinesische Technologiekonzern will seine patentgeschützte 5G-Technologie in großem Stil an andere Smartphone-Hersteller lizenzieren.

Das kündigte der Konzern am Dienstag in Shenzhen an und stellte erstmals ein Lizenzierungsmodell vor. Danach richtet sich die Lizenzgebühr nach dem Verkaufspreis des Handys und soll maximal 2,50 Dollar (2,10 Euro) pro Gerät betragen.
Huawei hält weltweit die meisten 5G-Patente. Gleichzeitig steht der chinesische Konzern unter Druck, weil der Handelskrieg der USA gegen China den Zugang zu …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: Huawei verlangt jetzt Lizenzgebühren für seine 5G-Technologie