Innenministerkonferenz: Kritik an Plänen zu Smart-Home-Zugriff durch Polizei

Nach den Plänen der Innenminister sollen Strafverfolgungsbehörden zukünftig auf die Daten von Sprachassistenten und Smart Home zugreifen können. Diese erfahren scharfe Kritik von Politikern, Datenschützern und vom Bundesjustizministerium. (Smart Home, Datenschutz)

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Innenministerkonferenz: Kritik an Plänen zu Smart-Home-Zugriff durch Polizei