Instagram: Konzernchef zeigt sich vor Senatoren uneinsichtig

Dieser Artikel wurde indexiert von

t3n.de – Software & Infrastruktur

Obwohl Studien die Schädlichkeit festgestellt haben, sagt CEO Adam Mosseri, die Plattform helfe Jugendlichen. Auch einen fallen gelassenen Plan könnte er wieder aufgreifen.

Adam Mosseri sprach vor einem Ausschuss des US-Kongresses über Instagram und beantwortete Fragen. Aus seinen Antworten hört man heraus, dass die Betreiber wenig Einsehen bezüglich der schädlichen Potenziale ihrer Produkte zeigen. Mosseri betonte, die Studie, bei der herauskam, dass eines von drei Mädchen mit Körperbildproblemen angab, Instagram verschlimmere die Situation, habe insgesamt ein …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

Lesen Sie den originalen Artikel:

Instagram: Konzernchef zeigt sich vor Senatoren uneinsichtig