Installationsrisiken bei Brandschutzsystemen vermeiden

Die IGS-Reihe ermöglicht es den Kunden, Rohre doppelt so schnell wie Gewinderohre zu verbinden und macht den Einsatz von Rohrzangen überflüssig.

Im Interview verrät Graeme Leonard, Director of Sales bei Victaulic, wie sich Risiken bei der Installation von Brandschutzsystemen reduzieren lassen.

Dieser Artikel wurde indexiert von Sicherheit.info – Portal für Sicherheit.

Lesen Sie den originalen Artikel:

Installationsrisiken bei Brandschutzsystemen vermeiden