Intel patcht Sicherheitslücken seiner CPU – zum dritten Mal in einem Jahr

Intel will bald zwei Sicherheitslücken seiner Prozessoren patchen. Das Sicherheits-Update ist das mittlerweile dritte in einem Jahr. Sicherheitsexperten kritisieren den kleinteiligen Lösungsansatz.

Die CPU-Schmiede Intel informiert in ihrem Sicherheits-Blog über zwei potenziell gefährliche Lücken in der Prozessorarchitektur. Wie auch Engadget berichtet, hatten diese Sicherheitsforscher von Vusec entdeckt. Ein Update soll die Schwachstellen demnächst beheben. Bereits im Mai und auch im November 2019 hatte der Chip-Hersteller Sicherheits-Updates für ähnliche Lücken veröffentlicht.
Die …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Intel patcht Sicherheitslücken seiner CPU – zum dritten Mal in einem Jahr