IT-Sicherheit muss bei M&A höchste Priorität haben

Jeder IT-Administrator kennt bestimmt ein Device, das sich einfach nicht ins IT-Manage­ment-System integrieren lassen will oder einfach nicht funktioniert. Das Gute ist, dass man den Typ zumindest kennt. Was aber, wenn man statt einer Device-Gruppe plötzlich ein unbekanntes Abteilungs- oder Firmen­netzwerk managen soll? Genau das wird durch Firmenzukäufe aber immer alltäglicher.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: IT-Sicherheit muss bei M&A höchste Priorität haben