IT-Sicherheitsgesetz vs. Exploit-Pläne des BND: “Völlig irre”

Informatiker sowie Wirtschafts- und Oppositionsvertreter sehen das Vorhaben des Bundesnachrichtendiensts zum Aufkaufen und Ausnutzen bislang unveröffentlichter Schwachstellen im "krassen Widerspruch" zum IT-Sicherheitsgesetz.

from heise Security