Joker: Gefährliche Android-Malware breitet sich weiter aus

Lesen Sie den originalen Artikel: Joker: Gefährliche Android-Malware breitet sich weiter aus


Die Android-Schadsoftware Joker meldet Opfer bei kostenpflichtigen Abo-Diensten an und kann persönliche Daten stehlen. Experten fanden in den vergangen Monaten Dutzende infizierte Apps – auch in Googles Play-Store.

Das auf Smartphone-Sicherheit spezialisierte Unternehmen Zimperium hat nach eigenen Angaben 64 neue Varianten der Joker-Schadsoftware entdeckt. Die Android-Malware ist bereits seit mindestens 2017 im Umlauf. Ist die Software installiert, kann sie Benachrichtigungen des Opfers abfangen oder ihn per SMS bei kostenpflichtigen Diensten anmelden. Laut Zimperium waren die meisten der neuentdeckten …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Joker: Gefährliche Android-Malware breitet sich weiter aus