KI rettet Kegelrobben und Belugawale: Was neue Technologien leisten können

Künstliche Intelligenz hat das Potenzial, Lösungen zu finden, die Menschen mit vertretbarem Aufwand nicht hätten finden können. Microsofts „AI for Earth“ beweist das eindrucksvoll.

Der Software-Hersteller aus Redmond bietet in seinem Förderprogramm „AI for Earth“ Wissenschaftlern Unterstützung bei der Erledigung ihrer Forschungsaufgaben an. Unter anderem der Artenschutz profitiert von dem Angebot.
KI-gestützter Robben-Artenschutz: Mehr Zeit für strategische Konzepte
So suchte etwa das Forscherteam von der „National Oceanic and Atmospheric Administration“ (NOAA) nach einer …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: KI rettet Kegelrobben und Belugawale: Was neue Technologien leisten können