Kleinbetriebe brauchen keinen Datenschutzbeauftragten mehr

Trotz Kritik von Datenschützern verabschiedete der Bundestag einen Gesetzentwurf, welcher den Schwellenwert für die Ernennung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten verdoppelt. Das soll dem Bürokratieabbau dienen.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Kleinbetriebe brauchen keinen Datenschutzbeauftragten mehr