Kommentar zur Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie

Lesen Sie den originalen Artikel: Kommentar zur Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie


Die neuen VdS 3536 kombinieren wichtige Erläuterungen und praktische Umsetzungshinweise von ZVEI sowie VdS zur Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie der Bundesbauministerkonferenz..

Die baurechtlichen Anforderungen zu Leitungsanlagen sammelt der Arbeitskreis TGA der Bauministerkonferenz in der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR. Allerdings zeigen zahlreiche Erfahrungen aus der Praxis, dass sich Inhalte wie auch Auswirkungen der MLAR nicht allen Verantwortlichen unmittelbar erschließen – insbesondere bei rechtlichen und elektrotechnischen Aspekten. Zur Unterstützung von Errichtern, Herstellern, Behörden und Versicherern haben ZVEI sowie VdS deshalb entsprechende Erläuterungen und praktische Hinweise zur Umsetzung erarbeitet. Diese stehen als VdS 3536 und als ZVEI-Merkblatt kostenlos zur Verfügung.

Publikation beleuchtet Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie im Detail

Die Publikation enthält auf 28 kompakten Seiten ergänzende Hilfestellungen etwa zur Schutzzielbetrachtung der Leitungsanlagen, für die Behandlung der Feuerwehrperipherie und natürlich zum Funktionserhalt für Löschanlagen sowie Alarmierungsfunktionen. Die neuen VdS 3536, „Kommentar des Ad Hoc AK von VdS und ZVEI zur Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen“, gibt es kostenlosen zum Download im Vds-Shop und unter zvei.org/sicherheit.

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Kommentar zur Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie