Kostenloser Schwachstellen-Scan mit Nessus Essentials

Fast jeder Cyber-Sicherheitsexperte hat irgendwann einmal Nessus benutzt. Tenable hat von der meistgenutzten Lösung für Schwach­stellen­analyse jetzt eine neue, erweiterte Freeware-Version veröffentlicht, die jetzt auch gewerblich genutzt werden darf. Pro Scanner dürfen Nutzer bis zu 16 IP-Adressen scannen.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Kostenloser Schwachstellen-Scan mit Nessus Essentials