Kriminalität: Berliner Polizei nutzt 130 Datenbanken

Lesen Sie den originalen Artikel: Kriminalität: Berliner Polizei nutzt 130 Datenbanken


Von der Zentralen Schuh- und Reifenspurensammlung bis zur „Kifferdatenbank“: Die Berliner Polizei hat Zugriff auf umfangreiche Datenbestände. (Polizei, Datenschutz)

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: Kriminalität: Berliner Polizei nutzt 130 Datenbanken