Kritische Fehler: Schweizerische Post setzt E-Voting-System befristet aus

Nach Abschluss des öffentlichen Intrusionstests zieht die Schweizerische Post Konsequenzen für ihr E-Voting-System.