Kürzlich geleakter Malware-Quellcode stammt nicht von Carbanak

Der kürzlich geleakte Quellcode stammt nicht wie vermutet von Carbanak, sondern von einer anderen Finanz-Malware-Familie. Expertenmeinungen zufolge wird das Leck vermutlich einen großen Welleneffekt mit sich bringen.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Kürzlich geleakter Malware-Quellcode stammt nicht von Carbanak