Lexmark: Angreifer können sich durch Firmware-Lücke einnisten

In über 100 Drucker-Modellen von Lexmark steckt eine kritische Lücke in der Firmware. Angreifer könnten sich nach einem Einbruch in den Geräten einnisten.

Dieser Artikel wurde indexiert von heise Security

Lesen Sie den originalen Artikel:

Lexmark: Angreifer können sich durch Firmware-Lücke einnisten