LTE-Vergleich: Wie desolat der Zustand der deutschen Mobilfunknetze wirklich ist

In Deutschland diskutiert man über den Ausbau der 5G-Netze und Gerätehersteller zeigen erste Modelle, die den schnellen Standard unterstützen. Dabei hat selbst das LTE-Netz noch erschreckend viele Lücken.

Deutschland belegt Platz 70 weltweit bei der Qualität des LTE-Netzes – mit einer Flächenabdeckung von 65,5 Prozent. Das ist allenfalls Mittelfeld – und nicht nur Länder wie Japan und Südkorea, die auf den vordersten Plätzen rangieren, sondern auch die USA, Skandinavien, die Benelux-Staaten, einige osteuropäische Länder haben uns diesbezüglich abgehängt. Die kommen nämlich alle über 80 Prozent, …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: LTE-Vergleich: Wie desolat der Zustand der deutschen Mobilfunknetze wirklich ist