Lücken bei VMware

Verschiedene Anwendungen von VMware für macOS und Windows zum Erstellen und Managen von virtuellen Maschinen sind über zwei Sicherheitslücken angreifbar. Setzen Angreifer an der Lücke (CVE-2020-3950) in Fusion, Horizon Client, VMware Remote Console (VMRC) und Workstation an, könnten sie virtuelle Maschinen via DoS-Attacke ausknipsen oder sich Root-Rechte verschaffen. Das Angriffsrisiko ist als “hoch” eingestuft.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Lücken bei VMware