M1: Apple zeigt flotten und sparsamen Chip für Macs

Lesen Sie den originalen Artikel: M1: Apple zeigt flotten und sparsamen Chip für Macs


Apple hat im Rahmen seines „One more Thing“-Events mit dem M1 einen speziell für Macs entwickelten Chip vorgestellt. Hinsichtlich der Performance sparte der Konzern nicht mit Superlativen.

Auf seine Macs kann Apple sich verlassen. Im abgelaufenen Quartal verkaufte der iPhone-Konzern 30 Prozent mehr von seinen Computern, wie Apple-Chef Tim Cook beim Apple-Event „One more Thing“ erklärte. Nach der Vielzahl an neuen Produkten, die Apple in den vergangenen Wochen gezeigt hat – darunter iPhone 12, iPad Pro oder Apple Watch Series 6 – enthüllte der Konzern jetzt unter anderem den neuen …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

 

Become a supporter of IT Security News and help us remove the ads.


Lesen Sie den originalen Artikel: M1: Apple zeigt flotten und sparsamen Chip für Macs