MacBooks Pro: Apple löst Kabel-Problem älterer Modelle

Das anfällige Displaykabel ist einer Analyse von iFixit nun 2 Millimeter länger. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit, dass das Kabel beim Öffnen und Schließen des Displays das Mainboard berührt, reduziert. Das Kabel nutzt sich dadurch so stark ab, dass es zu Displayfehlern kommt.

 

Advertise on IT Security News.

Lesen Sie den ganzen Artikel: MacBooks Pro: Apple löst Kabel-Problem älterer Modelle