macOS 12.1 Monterey bringt Shareplay – keine Spur von „Universal Control”

Dieser Artikel wurde indexiert von

t3n.de – Software & Infrastruktur

macOS 12.1 Monterey ist da und bringt unter anderem die noch fehlende Shareplay-Funktion auf Macs. Mit „Universal Control“ fehlt immer noch eines der Highlights – und das wird laut Apple erst im Frühjahr freigegeben.

Apple hat am Montag neben iOS 15.2 und iPadOS 15.2 sowie Updates für die Apple Watch und weitere Produktkategorien auch macOS 12.1 Monterey für alle kompatiblen Macs veröffentlicht. Die neue Software hält allerlei Funktionen bereit, die Apple auch für iOS und iPadOS geliefert hat. Auch das neue Voice-Abo für Apple Musik ist an Bord. Zudem soll das Update zahlreiche Softwareprobleme des Macbook …

weiterlesen auf t3n.de
Werde jetzt t3n-Pro Member

Lesen Sie den originalen Artikel:

macOS 12.1 Monterey bringt Shareplay – keine Spur von „Universal Control”