macOS: Neue Ransomware wird über Raubkopien verbreitet

Lesen Sie den originalen Artikel: macOS: Neue Ransomware wird über Raubkopien verbreitet


Sicherheitsforscher haben eine neue Ransomware für macOS entdeckt. Immerhin: Die Erpressungs-Software scheint nicht übermäßig raffiniert zu sein.

Der Antivirenhersteller Malwarebytes hat nach eigenen Angaben eine neuartige Ransomware für macOS entdeckt. Die Schadsoftware wird offenbar über illegale Raubkopien kostenpflichtiger Mac-Programme als Torrents verteilt. Sobald die infizierte Installationsroutine ausgeführt wird, beginnt die Ransom.OSX.EvilQuest genannte Schadsoftware damit, Schaden anzurichten. Sie verschlüsselt nach einer …

weiterlesen auf t3n.de

 

Advertise on IT Security News.


Lesen Sie den originalen Artikel: macOS: Neue Ransomware wird über Raubkopien verbreitet